Zertifizierungen

DURC G. Prometti s.r.l.
Certificato ISO 9001.2008 G.Prometti s.r.l.
Certificato SOA G.Prometti s.r.l.
Visura camerale G.Prometti s.r.l.

Um eine Kopie unserer Zertifizierungen zu erhalten, füllen Sie bitte das Formular mit Ihren Daten aus. Innerhalb von wenigen Minuten erhalten Sie eine E-Mail mit dem Download-Link.

Nachname

E-mail

Zertifizierungen:

DURC
Attestazione SOA-OG9
Certificato UNI EN ISO-9001.2008
Handelsregisterauszu

BEKANNTMACHUNG NACH ART. 13 DES GESETZESDEKRETS NR. 196/03
Unter Befolgung von den Bestimmungen gemäß und durch die Wirkung der Art. 13 der Gesetzesverordnung Nr. 196/03, in der geänderten Fassung, informiert G.Prometti s.r.l, mit Sitz in Gorle (BG), Via Roma 18, die Antragsteller über die Zwecke und die Bestimmungen der Behandlung der gesammelten Daten, über ihre Kommunikationsumfang und die Art der Verleihung.

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
G.Prometti s.r.l. behauptet, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten des Benutzers, die während des Surfens und alle anderen Funktionen der Website erworben wurden, in voller Übereinstimmung mit der Verpflichtungen der Gesetzesverordnung 30. Juni 2003 n. 196 ("Einziger Regeltext für den Schutz personenbezogener Daten") geschehen wird. Die Verarbeitung, die der Nutzer sorgfältig gelesen zu haben erklärt, wird in der Art und Weise und Zweck (unten) aufgeführt folgen.
Die Personaldaten, die Sie auf dem Formular zur Verfügung stellen, sind allein und ausschließlich auf die Bitte um Auskunft gerichtet.
Ihre Daten werden nicht in irgendeiner Weise bekannt gegeben, außer in Übereinstimmung mit den staatlichen Gesetzen, verwendet für die Sendung von Werbung, verkauft, geteilt oder an Dritte gewährt.
Die Verleihung von Daten ist fakultativ, die eventuelle Verweigerung oder die irregulär Verleihung macht es unmöglich, mit der Bitte verfahren.
Der Inhaber der Verarbeitung informiert Sie, dass die Managers und die Beauftragten, wenn ernannt, sowie eventuelle Technikers und/oder Beraten, die das Webseite verwalten, Zugriff auf Angaben haben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Ihre Daten werden als elektronisches Format bei dem Mail-Server-Host und/oder Unternehmens-IT-System gespeichert und ihre Verarbeitung wird für die oben genannten Zwecken, durch automatisierte Beschaffenheit oder in Papierform, immer in Übereinstimmung mit der Vertraulichkeit und Sicherheit Regeln, die gesetzlich vorgeschrieben sind, stattfinden. Sie werden auch durch geeignete Sicherheitsmaßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, unberechtigtem Zugriff geschützt.
Inhaber und Verantwortliche der Behandlung ist: Mauro Prometti als Verwalter von G. Prometti s.r.l..
Die Benutzer können die vorhergesehenen Rechte des Art.7 der Gesetzesverordnung Nr. 196/03 ausüben. Der Artikel ist im Folgenden berichtet:
Art. 7. Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und andere Rechte
Der Antragsteller hat das Recht die Bestätigung der Existenz oder nicht von persönlichen Daten über ihn, auch wenn diese noch nicht registriert sind, und ihre Mitteilung in verständlicher Form zu erhalten.
Der Antragsteller hat das Recht den Hinweis zu erhalten:
- Über die Herkunft der personenbezogenen Daten;
- Über die Ziele und Methoden der Behandlung;
- Über die Logik, die im Falle einer Behandlung mit Hilfe von elektronischen Instrumenten angewendet wird;
- Über die Identität des Inhabers, der Managers und der benannten Vertretern gemäß Artikel 5, Absatz 2;
- Über die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können oder die Vertreter, die in den Staat ernannt sind, die Manager oder die Agenten, die die Daten erfahren.
Der Antragsteller hat das Recht zu erhalten:
- Die Aktualisierung, die Berichtigung oder, wenn es Interesse gibt, die Integration von Daten;
- Die Löschung, die Anonymisierung oder die Sperrung von rechtswidrigen Daten, einschließlich der Daten, deren Aufbewahrung nicht notwendig ist, im Verhältnis zu der Zwecke, für denen die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden;
- Die Bestätigung, über die Kenntnis der Verfahren in Bezug auf den Buchstaben a) und b), auch für ihren Inhalt, von diejenigen die Daten mitgeteilt oder offengelegt werden, außer der Fall dieser Erfüllung unmöglich ist oder sie bringt mit sich einer offensichtlich unverhältnismäßigen Verwendung von Mitteln zu dem geschützten Recht.
Der Antragsteller hat das Recht, sich völlig oder teilweise widersetzen:
- aus legitimen Gründen zu der Verarbeitung personenbezogener Daten, die dem Zweck der Sammlung zugehörig sind;
- auf die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke von Sendung des Werbematerials, Direktverkauf, für die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Kommunikation.

   Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten, wie oben beschrieben, zu.